Im CMAS *** Kurs lernst Du der Herausforderung gewachsen zu sein erfahrene Tauchgruppen auch unter erschwerten Bedingungen zu führen, oder Anfänger mit wenig Erfahrung sicher zu begleiten.

Leistungen, Dauer und Teilnehmerzahl

  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 2 Tauchschüler je Tauchlehrer (Mentor).
  • Inkl. Theorie Einheiten und Examen.
  • Inkl. Prüfungstauchgänge
  • Inkl. Basisnutzungs- oder Einstiegsgebühren, inkl. evtl. Schwimmbadeintritte.
  • Exkl. Zertifizierungsgebühren für das CMAS T3 Brevet.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18. Jahre
  • gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Sonderkurse Tauchsicherheit und Rettung, so wie Nachttauchen oder vergleichbar.
  • Mindestens 65 Tauchgänge, davon mindestens 10 auf 40 Meter Tiefe.
  • SK Tauchsicherheit & Rettung
  • SK Nachtauchen